!!DERZEIT UNTERSAGT!! - Trainingsbetrieb im Kinder- und Jugendbereich ab 15.3.

 

Im Kinder- und Jugendbereich (Spieler bis zum 18. Lebensjahr) dürfen – neben den in lit a. genannten Möglichkeiten – Trainingsgruppen zu Größen von max. 10 Kindern und Jugendlichen gebildet werden. Diese Gruppen dürfen von bis zu zwei volljährigen TrainerInnen oder BetreuerInnen betreut werden. Bei der Sportausübung ist, wie beim Betreten der Sportstätte, ein Mindestabstand von 2m einzuhalten. Bei der Sportausübung darf dieser Mindestabstand kurzfristig unterschritten werden. Aber die Ausübung von Fußballsport im Wettkampfformat ist unzulässig. Die Möglichkeit des Trainings im Kinder- und Jugendbereich in der beschriebenen Form gilt nur für den Freiluftbereich, nicht jedoch in geschlossenen Räumen (zB. einer Sporthalle udgl.).  An einer Sportstätte dürfen mehrere Gruppeneinheiten gleichzeitig stattfinden, sofern die Höchstzahl von 10 Spielern und 2 Trainern/Betreuern pro Gruppe nicht überschritten wird und durch organisatorische Maßnahmen, wie etwa durch räumliche oder bauliche Trennung oder zeitliche Staffelung, eine Durchmischung der Personengruppen ausgeschlossen werden kann und das Infektionsrisiko minimiert wird.

 

Für TrainerInnen und BetreuerInnen gilt, dass sie sich spätestens einmal alle sieben Tage testen lassen müssen. Dies ist mittels Antigen-Test oder PCR-Test auch an den öffentlich befugten Stellen (Teststraße, Apotheke) möglich. Liegt dieser Nachweis der negativen Testung nicht vor, haben TrainerInnen und BetreuerInnen auch während der Trainingseinheit eine Atemschutzmaske der Schutzklasse FFP2 (FFP2-Maske) ohne Ausatemventil oder eine äquivalente bzw. einem höheren Standard entsprechende Maske zu tragen.

 

https://wfv.at/Aktuell/Aktuelles-Update-Zusammenfassung-der-4-Novelle.html





Auf diese Farben sind wir stolz.

 

Nachhaltiger und stolzer Fußballverein mit Schwerpunkt im Nachwuchsbereich.

 

Der FC Torpedo 03 wurde 2003 von ein paar Fußballbegeisterten gegründet, für die Fußballspielen immer schon etwas mehr war, als nach 90 Minuten als Sieger vom Platz zu gehen.

 

Der Erwachsenenmannschaft folgten 2009 unsere ersten Nachwuchsmannschaften. Zunächst gedacht, um dem Nachwuchs der damaligen Spieler die Begeisterung für Fußball zu vermitteln, fand das Nachwuchstraining immer größeren Zulauf. Mittlerweile sind über 200 Mädchen und Buben im Verein aktiv, womit der FC Torpedo 03 zu den größten Nachwuchsfußballvereinen Wiens zählt.

 

Respektvoller Umgang untereinander, viel Begeisterung für Fußball, Bereitschaft dazuzulernen und viel Spaß am Vereinsleben zeichnen uns aus.

 

Der FC Torpedo 03 stellt insgesamt 17 Teams von den Torpeditos wo Mädchen und Buben im Kindergartenalter das Fußballspielen lernen, über die FCTO3-Fußballschule für die Fünf- bis Zehnjährigen bis zu den Meisterschaftsteams zwischen U11 und U18. Im Erwachsenenbereich vertreten eine Kampfmannschaft mit der dazugehörigen Reserve sowie eine Seniorenmannschaft der über 35-Jährigen unsere Farben.

 

Mit großem Stolz stellt seit 2019 die Mädchenfußball-Ausbildung der FC Torpedo 03 Girls ein weiteres Highlight im Verein dar, wo Mädchen zwischen 4 und 15 Jahren im Sportzentrum „Auf der Schmelz“ von gut ausgebildeten und ambitionierten Trainerinnen gefördert werden.


Über uns

FCTO3, die FC Torpedo 03 Fußballschule.

U6-U10

 

JUGEND U11-U18

 

ASKÖ, Atzgersdorf

Steinergasse 12 1230 Wien

 

Tel. Head Coach FCT03:

Edaniel Madera

+4369910089142

 

Tel. Obmann:

Daniel Kamleitner

+436802197647

 

Tel. Nachwuchsleiter

Klaus Kubesch:

+436509440077

 

Tel. Mädchenteams

Niki Staritz

+4369911685553

 

info@fctorpedo03.at

 

IBAN: AT47 2011 1839 2295 4600

Bank: Erste Bank

Kontoinhaber: FC Torpedo 03

Trainingszeiten

FCT03 U6 bis U10: Täglich von Montag bis Donnerstag 2 Stunden

16:00 - 18:00

 

TORPEDITOS: Kindergartenfußball ab 4J

Di 16:00 - 17:00

 

U11/U12: Mo, Di und Do 16:30 - 18:00

 

U13/U14: Mo, Do 17:30-19:00,

Mi 16:30-18:00

 

U15/U16: Mo, Do, Fr 18:30-20:00

 

U18:  Mo, Do, Fr 18:30-20:00

Probetraining

Jederzeit möglich. Unabhängig von Erfahrung und Können.

Kooperationen

Nützliche Links

Teams

U6          U8

U9          U9M

U10        U10M

U11        U12

U12M    U13

U14        U15

U16        U16M

U18        KM

RES        SEN

 

Share it!